Traumatologie in Hamburg (Wandsbek)

Verletzung durch Gewalteinwirkung

Zahntrauma oder Überlastung der Zähne!

 

Bei Verletzungen im Zahn oder Kieferbereich, wie sie etwa durch Unfälle entstehen, ist es dem Oralchirurgen durch seine Ausbildung möglich, die erforderlichen rekonstruktiven Maßnahmen durchzuführen. Dazu gehört die Wiedereinsetzung verlorengegangener Zähne, das Schienen von Kieferbrüchen oder die Versorgung von Weichteilgewebe im Mund und Kieferbereich (www.oralchirurgie.org).

Wünschen Sie weitere Beratung zur Traumatologie bei Ihrem Zahnarzt in Hamburg (am Wandsbeker Markt)? Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung oder melden Sie sich telefonisch unter +49 40 68 29 000.

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gern.

DENTALWERK Fachzahnärztliche Praxisklinik
Schloßstraße 44, (4. OG)
22041 Hamburg
(Stadtteil Marienthal, Bezirk Wandsbek)