Schnarchtherapie in Hamburg (Wandsbek)

Erholsamer und gesunder Schlaf.

Diagnose und Therapie!

Schnarchen kann den eigenen Schlaf stören. Bei ausgeprägten Formen kann es zu einem starken Blutdruckanstieg und Sauerstoffmangel durch lang anhaltende Atemaussetzer beim Schnarchen kommen. Kommt es zu periodischen Atemstörungen während des Schlafs, spricht man vom Schlafapnoe-Syndrom. Hierdurch werden Krankheitsbilder, wie Tagesmüdigkeit, Schlaganfall, Herzinfarkt sowie einer Reihe weiterer Symptome und Folgeerkrankungen begünstigt.

Beruht die Erkrankung auf einem Zurückfallen des Unterkiefers in der Liegeposition, kann durch eine sog. Unterkiefer-Vorschub-Schiene (UPS – UnterkieferProtrusionsSchiene) durch Ihren Zahnarzt in Hamburg (Wandsbek) eine Therapie vorgenommen werden.

In unserer Praxisklinik kann die Diagnostik und Therapie konsiliarisch mit spezialisierten Ärzten aus der Schlafmedizin und einer Überwachung im Schlaflabor vorgenommen werden. Die im DENTALWERK verwendeten Schienen sind komfortabel, von höchster Qualität und die Wirkung ist wissenschaftlich bestätigt.

Haben Sie weitere Fragen zur Schnarchtherapie in Hamburg (Wandsbek)? Gerne beraten wir Sie ausführlich in einem persönlichen Gespräch. Unter
+49 40 68 29 000 oder online sind wir für Sie erreichbar.

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gern.

DENTALWERK Fachzahnärztliche Praxisklinik
Schloßstraße 44, (4. OG)
22041 Hamburg
(Stadtteil Marienthal, Bezirk Wandsbek)